Nach 9 Jahren hatte ich meinen ersten MAG. Seit 2019 habe ich gekämpft, damit der SL die obligatorischen Mitarbeitergespräche durchführt. Wenn solche Gespräche regelmäßig stattfinden würden, dann wäre ich ganz sicher nicht in der Situation, in der ich heute bin.

Hier finden Sie die Infos über meine Leistungen und tolle Zusammenarbeit mit den Lehrkräften  und Erfolge an der MSAV:

-Fragebogen wurde sehr sorgsam und ausführlich vorbereitet
-Beilagen zu MAG : wunderbare Mitteilungen der Eltern; Schulentwicklung; Weiterbildung etc

-Beurteilung durch Schulleitung

- Zusätzlich meine Referenzen, u.a. auf sehr positive Arbeitsbestätigung der Schulleitung über mich und meine Leistung vom Februar 2020

 

Alle meine Anliegen konnten an diesem MAG nicht bearbeitet werden, da der Schulleiter entweder eine Ausrede hat oder jemand anders dazu zuständig war. Ich fragte mehrmals per Mail nach Vorschlägen und erläuterte meine Vorschläge und Ideen, wie wir  unsere Zusammenarbeit verbessern möchten: leider ohne Erfolg und ohne Antwort. Ich bekam eine Beurteilung der Lehrperson nach meinem ersten MAG, wo ich keine Bemühungen seitens Schulleitung, um unsere Arbeit zu verbessern. Danach folgte die Verwarnung.


Mails an Remo Kästli: es folgte keine Antwort

 Das Treffen war am 6. April 2021

     Von: Anja Bereiter <geigenstunde.anja.bereiter@gmail.com>

Datum: 7. April 2021 um 12:45:58 MESZ

An: Remo Kaestli - Bucher <remo.kaestli@rehetobel.ar.ch>

Betreff: Unser Treffen von gestern
Sehr geehrter Herr Kästli
Lieber Remo

Gestern durfte ich mich mit Dir treffen und einige Angelegenheiten aufklären: in Bezug auf eine erfolgreiche und reibungslose Zusammenarbeit.

An dieser Stelle möchte ich Dir, lieber Remo, von ganzen Herzen für Deine Zeit und kompetente Beratung danken. Du hast Dir 2 Stunden Zeit genommen, das ist mehr als Großzügig und das schätze ich unendlich.

Ich kann ausatmen, da meine Belastung zu groß war....

Dank Dir wurde mir klar, dass ich jede Entscheidung der Schulleitung zu akzeptieren habe, auch wenn ich etwas anderes wünschen würde.

Und nach unserer Sitzung mit Dir habe ich, dank unserem Gespräch, meine MAG-Unterlagen angepasst.

Da ich Dir sehr vertraue, habe ich Dir viele Unterlagen zur Einsicht abgegeben, als wir über die Entwicklung der Musikschule gesprochen haben. (Schulentwicklung ist heute bei uns aktuell: siehe Konvent Protokoll vom 13. August 2020, unter 6)

-mein MAG Fragebogen „Beurteilung durch die Lehrperson“,

-meine persönlichen Ideen zur Entwicklung der MSAV - basierend auf Analyse und vorhandene MSAV-Unterlagen

-und Mailverkehr zwischen mir und Urs Weber - ehemaligen Präsidenten der Schulkommission.

Du hat absolut Recht: ich, als Geigenlehrerin soll mich auf dieser Ebene nicht einmischen. 

Ich werde auch in Zukunft mich zu diesen Sachen nicht äußern.

Daher bitte ich Dich, diese Unterlagen vertraulich zu behandeln. 

Gestern Abend habe ich die angepassten Unterlagen an die Schulleitung und Dich per Email abgeschickt und heute dem Schulleiter persönlich abgegeben. Meine Unterlagen sind sehr ausführlich, jetzt hat der Schulleiter die Möglichkeit, sich zu unserem MAG noch besser vorzubereiten. 

Unser Arbeitsverhältnis zwischen MSAV und mir basiert auf Öffentlichem Recht (siehe: A Personalreglement, Art. 1, unter 2) und ich bin sehr bemüht, um alles korrekt zu machen, wo so viele Missverständnisse entstanden sind.

Ich danke Dir ganz herzlich und ich freue mich auf mein erstes MAG. 

Mit freundlichen Grüßen

Anja Bereiter


Lehrervertreter:


Von: Urban Schoch <urbanschoch@bluewin.ch>
Datum: 2. September 2021 um 10:32:41 MESZ
An: Anja Bereiter <msav.geigenstunde@gmail.com>
Betreff: Aw: Vertretung Lehrpersonen

Hoi Anja
zu Punkt 1:

        I.            Wahlen Amtsdauer

·         Verbandsstatuten, Art. 11

o   Art. 11: Die Organe des Verbandes sind

§  die Delegiertenversammlung

§  die Schulkommission

§  die Kontrollstelle

§  die Schulleitung

o   Art. 13: Die Amtsdauern entsprechen denjenigen der politischen Behörden der appenzellischen Verbandsgemeinden.

·         Erneuerungswahlen:

o   zuletzt 2018

o   nächste Erneuerungswahlen: 2022

·         Lehrervertreter

o   Personalreglement

§  [E] Fachschaftsreglement, Art. 12
Die Vertretung der Musiklehrkräfte wird für eine Amtsdauer von 4 Jahren gewählt. Eine Wiederwahl ist möglich.


Da 2018 keine Wiederwahlen stattfanden, wurde mein Amt automatisch verlängert.

zu Punkt 2:
an der Musikkommissionssitzung vom 21.1.2020 wurde folgender Antrag angenommen:


5. Anträge Schulleitung 

- Neue Organisation der Fachschaften: 


In der Mitarbeiterkommission wurde die Auflösung der Fachschaften nach Musikinstrumenten (Blechbläser, Saiteninstrumente, Streicher,…) zugunsten von folgenden Fachschaften aufgelöst: 

  • • Rock, Pop, Jazz 
  • • Grundstufe 
  • • Ensemble 
  • • Arbeitsgruppe 40-Jahr-Jubiläum 2022 
  • • z.B. Schulkonzerte,… 


Daniel stellt den Antrag, dass die neuen Fachschaften für zwei Jahre eingesetzt werden sollen und danach Anfang 2023 eine Evaluation und allenfalls eine Reglementsanpassung stattfindet. 

Dem Antrag auf die Neuorganisation der Fachschaften über zwei Jahre wird einstimmig stattgegeben. 


Darum werden die Fachschaften so belassen bis Anfang 2023.

zu Punkt 3:
Am Januarkonvent 2020 wurde einstimmig dafür abgestimmt dass ich den Antrag stelle.
Ich habe den Antrag an die Schulkommission gestellt an der Sitzung vom 23.6.2020
Weitere Anträge habe ich keine gestellt.
Viele Grüsse
Urban



Am 25.08.2021 um 10:49 schrieb Anja Bereiter <msav.geigenstunde@gmail.com>:

Hallo Urban

Ich habe eine neue Mailadresse.

Drei Sachen:
1) am 24.06. schriebst du, dass du noch ein Jahr als LV bleibst. Das freuet mich. Wann wurdest du bis 2022 als LV wiedergewählt ? Ich kann mich leider nicht erinnern. Du wurdest in 2015 bis 2019 gewählt. Ich erinnere mich, als G.Ötiker nach 4 Jahren wiedergewählt wurde, das wurde am Konvent mit Applaus bestätigt und im Protokoll notiert. Vielen Dank im Voraus für die Angaben.

2) ich bitte dich, als LV für mich abzuklären und mir Bescheid zu geben:
Warum gibt es keine Fachschaft Streicher?
1. am Lehrerkonvent wurde das durch gesamte Lehrerschaft einstimmig abgestimmt und der Schulleiter hat bestätigt, dass die SK (Schulkommission) das genehmigen soll.
2. nach der Sitzung der SK hast du mir mitgeteilt, dass die SK hat es nicht genehmigt, weil  MAK einen Antrag stellen soll. 
3. Der Schulleiter, Du (LV) und alle anderen MAK-Mitglieder waren am Konvent dabei und waren informiert. Warum wurde das an der MAK-Sitzung nicht berücksichtigt und kein Antrag an die SK wurde gestellt, sowie keine Mitteilung an uns wurde gemacht?

3) ich beziehe mich auf dein Protokoll / Anhang zum Juni Konvent: es wurde irgendwann an einem Konvent, am Konventteil ohne SL, ein Antrag an die SK gestellt, wegen Lohnauszahlungen bei Abmeldungen. Frage: wann genau wurde dieser Antrag gestellt…. Auf dem Protokoll steht leider kein Datum. Ich war an allen Konventen dabei und kann mich leider weder an den Antrag noch an die Abstimmung nicht erinnern: 
-wie wurde damals abgestimmt 
-wer genau hat Abgestimmt, dass der Antrag an die SK gehen soll
-wann gibst du deine Mitteilung dazu? Was wurde entschieden? 
-Gab es während deiner LV-Amtszeit auch andere Anträge an die SK? 

Darf ich bis zu 5. September mit deiner Antwort rechnen?
Vielen Dank für deine geschätzten Bemühungen. 

Mit freundlichen Grüßen 
A.Bereiter

Am 24.06.2021 um 08:29 schrieb Mail an alle LK <urbanschoch@bluewin.ch>:

Liebe alle
ich werde noch ein Jahr als Lehrervertreter bleiben, da ich gewählt bin bis 2022. Dann stehen wieder Erneuerungswahlen an der DV an. Die Amtsdauer dauert jeweils 4 Jahre, eine Wiederwahl ist möglich.
Ich werde dann zurücktreten auf Sept.2022. Ueberlegt euch schon mal wer dieses Amt übernehmen möchte ab Sept. 2022.

Liebe Grüsse
Urban



Schulentwicklung - alles blieb ohne Antwort

 Von: "Anja Bereiter @ Geigenstunde" <geigenstunde.anja.bereiter@gmail.com>

Datum: 19. April 2021 um 07:10:38 MESZ

An: Daniel Pfister <schulleitung@msav.ch>

Betreff: Schulentwicklung Re: Playlist Videos Web Seite und Broschüre

Hoi Daniel

Hier meine Vorbereitungen zum Thema Schulentwicklung 

https://youtube.com/playlist?list=PLKj-1RnxMNO_wNyx4h7ez7IrXzRnL1or9

Ideen und Vorschläge zur Optimierung der Homepage 

Ein Feed back von dir wäre schön...

Liebe Grüsse

Anja Bereiter

_______________________________________________________________________________________

Am 09.04.2021 um 11:56 schrieb Anja Bereiter @ Geigenstunde <geigenstunde.anja.bereiter@gmail.com>:

Lieber Daniel

Wie am Mittwoch, den 7.4.2021 mit Dir besprochen, sende ich Dir den Link zu den Videos mit meinen Ideen. Es sind nur Vorschläge...

Web-Seite:

https://youtu.be/zdjFm5Ki0cQ

Broschüre:

https://youtu.be/BujI0RIhIJc

Bei Fragen bin ich gerne erreichbar 

Liebe Grüsse

Anja Bereiter

_____________________________________________________________________________________________





© Alle Rechte Vorbehalten / All rights reserved